· 

US-Kinos: "A Quiet Place 2" zurück an der Spitze - "In The Heights" bleibt hinter den Erwartungen!

Conjuring 3 wieder entthront. Nach einer Woche auf Platz 1, kehrt der vorherige Spitzenreiter wieder auf seine Ausgangsposition zurück. A Quiet Place 2 spielte in den USA am Wochenende nochmal mehr als 12 Mio. US Dollar ein. Der Tanzfilm Into The Heights ist der Verfolger, blieb aber trotz sehr positiver Stimmen hinter den Erwartungen.

"A Quiet Place 2" wieder Nr. 1, "In The Heights" in Verfolgerposition!

Nach einer Woche Abwesenheit schiebt sich Paramounts Horror-Thriller A Quiet Place 2 wieder auf die Spitzenposition. Der dritte Teil der Conjuring-Reihe konnte sich diese Woche nicht mehr gegen die Konkurrenz behaupten. Auch der neue Warner-Tanzfilm In The Heights überholt diesen und setzt sich mit 11,5 Mio. US Dollar auf den zweiten Platz. Allerdings gelang es dem Musical nicht die allgemeine Begeisterung und überschwänglichen Kritiken in zahlende Kundschaft zu verwandeln. Der Film erhielt bei Rotten Tomatoes eine satte 96% Bewertung. Das hätte wesentlich besser laufen können, kostete er in seiner Entstehung schon 55 Mio. US Dollar. Dem gegenüber steht A Quiet Place 2 nach knapp drei Wochen Laufzeit extrem gut da. 111 Mio. US Dollar gab es allein aus den USA. Part 1 spielte in 2018 starke 188 Mio. US Dollar ein. Wohl bemerkt bei durchaus besseren Bedingungen. Das Original konnte im selben Zeitraum allerdings nur 100 Mio. US Dollar umsetzen. Also eine Verbesserung, trotz schwieriger Verhältnisse.  Weltweit spielte das Sequel bislang knapp 200 Mio. US Dollar ein, wobei man hier bedenken muss, dass der Kinostart in zahlreichen Ländern erst noch bevor steht. Hierzu zählen nach wie vor viele europäische Länder. Bei uns in Deutschland wird der Film am 1. Juli den Auftakt zu der groß angekündigten Wiederöffnung der Kinos zum Besten geben, allerdings wird er es mit ziemlich starker Konkurrenz zu tun bekommen.  In The Heights startet drei Wochen später am 22. Juli!

 

Ein weiterer Neustart war die Fortsetzung zum erfolgreichen Kinder-Animationsfilm Peter Hase. Dieser konnte immerhin noch den vierten Platz mit knapp 10 Mio. US Dollar einnehmen. Er startete aber im Vergleich zu seinem Vorgänger deutlich schlechter. Peter Hase konnte 2018 zum Start mehr als 25 Mio. US Dollar umsetzen. Bei den Kritiken dagegen fallen die Meinungen unterschiedlich aus. Bei Rotten Tomatoes kommt der Film auf 66%, während er bei CinemScore auf ein A- kam. Weltweit spielte Peter Hase 2 bislang mehr als 60 Mio. US Dollar ein. Auch dieser Film wird bei uns in Deutschland ab dem 1. Juli in den Kinos zu sehen sein.

Die Top 10 vom Wochenende (11.-13. Juni):

  1. A Quiet Place 2 (12,012 Mio.)
  2. In The Heights (11,505 Mio.)
  3. The Conjuring 3 (10,336 Mio.)
  4. Peter Hase 2 (10,101 Mio.)
  5. Cruella (6,736 Mio.)
  6. Spirit Untamed (2,571 Mio.)
  7. The House Next Door: Meet The Blacks 2 (1,011 Mio.)
  8. Cash Truck (673k)
  9. Queen Bees (376k)
  10. Saw: Spiral (334k)

Gesamteinspielergebnis der Top 10: 55,655 Mio.

Die Top verlieren ein paar Zuschauer in der Woche. Die Zahlen bleiben aber weiterhin auf hohem Niveau. Veränderung: -15%.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0