· 

Die neue Nr. 1 der deutschen Kinos: "After Truth" schlägt "Tenet"!

Große Highlights brauchen die Kinos. Und seit Tenet bekommen die Leinwandhäuser genau den Support, in Sachen Blockbuster, den es so dringend braucht. After Truth, die Fortsetzung zu After Passion, ist der nächste große Zuschauer-Magnet und startet fast so gut wie sein Vorgänger letztes Jahr.

Knapp 300.000 Besucher zum Kinostart

Leicht schwächer als sein Vorgänger After Passion startete am vergangenen Donnerstag der zweite Teil After Truth der gleichnamigen After-Buchreihe von Anna Todd. Im letzten Jahr hatte der Start der filmischen Adaption dieser Reihe knapp 330.000 Besucher in die deutschen Kinos gelockt. Weltweit spielte die Teenie-Romanze am Ende seiner Kino-Laufzeit mehr als 69 Mio. US Dollar ein. Im aktuellen Krisenjahr haben sich in Deutschland 30.000 Zuschauer weniger für die Fortsetzung entschieden, als im Vorjahr, was aufgrund der aktuellen Problematiken aber relativ wenig Bedeutung hat. Das Ergebnis ist respektabel und hatte am Wochenende auch den vorigen Spitzenreiter Tenet auf den zweiten Platz verwiesen. Dieser lockte an seinem zweiten Wochenende immerhin noch starke 230.000 Besucher in die Kinos und ist, trotz der Schwierigkeiten, demnächst gleich auf mit Nolans Kriegsepos Dunkirk, der 2017 rund 750.000 Zuschauer zählte. Ebenfalls eine sehr beachtliche Leistung. Aber nun zurück zu After Truth:

Internationale Auswertung folgt - Fortsetzung bereits in Planung

Aktuell liegen die offiziellen Einspielzahlen der bisher in den bisher gestarteten Ländern noch nicht vor. Bislang feiert After Truth seine Premiere u.a. in Deutschland, Großbritannien, Italien, Spanien und weiteren europäischen Ländern. In Australien wird der Film im Laufe dieser Woche released, während der amerikanische Kontinent zunächst warten muss. Der wichtigste Kinomarkt für den Film, die USA werden After Truth erst ab Anfang Oktober veröffentlichen. Dort spielte der Vorgänger After Passion letztes Jahr immerhin knapp 12 Mio. US Dollar ein. Von solchen Zahlen wird man dort aber aktuell nur träumen dürfen, da dort die Lage weiterhin recht bedenklich ist.

Trotz allem liegt bereits ein Gerücht in der Luft, dass der dritte Teil, der voraussichtlich den Titel After Love tragen wird, in Planung sei. Hierfür fehlt allerdings eine offizielle Bestätigung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0