· 

CAPTAIN MARVEL überzeugt bei US-Previews

Die ersten Berichte für Captain Marvel prognostizierten einen mächtigen US-Start von 135-175 Mio. US Dollar. Nimmt man die aktuellen Ergebnisse vom ersten Tag als Anhaltspunkt, so ist diese Prognose spätestens ab heute ernst zu nehmen. Die Donnerstags-Previews in den USA verliefen für die neu eingeführte Superheldin äußerst stark.

 

Bild: Captain Marvel läuft seit gestern weltweit in den Kinos. Die USA sind einen Tag später, also heute dran. | ©Marvel Studios 2019

 

US-Previews und internationaler Kinostart geglückt

Ein Auftakt nach Maß. Captain Marvel sorgt in den USA für volle Kinosäle. Mit einem Einspielergebnis von 20,7 Mio. US Dollar spielt sich das weibliche Gegenstück zu DCs Superman auf den insgesamt 18. Platz der besten US-Previews aller Zeiten. Im hausinternen MCU-Franchise - die bei Previews stets enorme Erfolge erzielen - belegt Captain Marvel den fünften Platz, hinter Avengers: Infinity War, Avengers: Age Of Ultron, Black Panther und Captain America: Civil War. Und auch international sehen die Zahlen bislang sehr gut aus.

In China z.B. kam der 21. MCU-Ableger auf insgesamt 34 Mio. US Dollar am Starttag. Auf dem chinesischen Markt war bislang nur Avengers: Infinity War am ersten Tag erfolgreicher als Captain Marvel. Abseits von China sind aktuell weitere 44 Mio. US Dollar erfasst, darunter auch Deutschland mit rund 1,5 Mio. US Dollar an einem Tag. Zweitbester internationaler Markt ist momentan Korea mit ebenfalls starken 6 Mio. US Dollar.

 

Captain Marvel bleibt hinter Black Panther

 

Mit über 200 Mio. US Dollar war der kürzlich für drei Oscars prämierte Black Panther in 2018 der bislang erfolgreichste Solo-Superheldenfilm an einem US-Startwochenende. Captain Marvel wird gemäß den ersten Schätzungen diese Marke nicht knacken können. Im besten Fall spielt der aktuelle MCU-Streifen ca. 175 Mio. US Dollar ein, was gleichzeitig der dritterfolgreichste Solo-Superheldenfilm in den USA wäre. Er würde damit u.a. Iron Man 3 (174 Mio. US Dollar), The Dark Knight Rises (166 Mio. US Dollar) und Spider-Man 3 (151 Mio. US Dollar) hinter sich lassen. Geht man vom Minimum der ersten Prognose, 125 Mio. US Dollar, aus, so gehört er immer noch zu einen der 30 besten Superhelden-Kinostarts in den US-Kinos. In diesem Bereich finden sich unter anderem die beiden Deadpool-Filme und Iron Man 2 wieder. Ganz gleich, wie es in den nächsten Tagen läuft, Captain Marvel wird vermutlich bereits am Wochenende mehr als das doppelte seines Produktionsbudgets von 152 Mio. locker einspielen.

 

 

Quellen:

- Variety

- Box Office Mojo

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0