· 

"Der Prinz aus Zamunda 2": (Anscheinend) Erfolgreichster Streamingstart in der Coronazeit!

Da wird sich Eddie Murphy aber freuen. Trotz vielerlei miserablen Bewertungen scheint das Sequel des Kultstreifen Der Prinz aus Zamunda ein Riesenhit auf Prime Video zu sein! Die Fortsetzung soll, nach eigenen Angaben von Amazon und einer Markforschungsanalyse der erfolgreichste Start eines Streamingfilms gelungen sein.

Der Prinz aus Zamunda 2 Bild
Bild: Das Dream-Team aus dem ersten Teil in den 80ern Arsenio Hall (links) und Eddie Murphy (rechts). | Amazon Studios

Mega-Erfolgshit auf Prime Video!

Kein Zweifel! Auf ein Sequel der Kultkomödie Der Prinz aus Zamunda haben wohl die wenigsten gehofft bzw. gewartet. Und aufgrund der aktuellen Lage kommt die Fortsetzung nicht ins Kino, sondern sofort als Stream bei Prime Video. Laut einer Analyse die dem Hollywood Reporter vorgelegt wurde ist der kürzlich erschienene zwei Teil ein absoluter Megaerfolg! Die Aussage ging sogar soweit, dass von dem erfolgreichsten Streamingfilm der letzten 12 Monate, also praktisch innerhalb der Coronazeit, die Rede ist. Auf der mittlerweile 150 Mio. Nutzer großen Streaming-Plattform von Amazon wurde zudem groß mit dieser Botschaft geworben, und das obwohl bislang keine genauen Zahlen von offizieller Seite bekannt gegeben worden sind. Was dafür sprechen würde ist ein weltweit vereinheitlichter Start des Films.

Bei Wonder Woman 1984 gab es bspw. deutliche Unterschiede. So erhielt der Superheldenstreifen mit Gal Gadot eine zeitgleiche Veröffentlichung im Kino als auch auf HBO Max in den USA und kam erst in diesem Jahr als Vorabpremiere auf Sky in die Heimkinos. Hierzulande müssen wir uns, nach wie vor, auf die Öffnung der Kinosäle gedulden. Das ist momentan nur unter Auflagen möglich.

Trotz der fehlenden Fakten, welche die Aussage untermauern würden, könne man davon ausgehen, dass Der Prinz aus Zamunda 2 mit Eddie Murphy und Arsenio Hall aktuell der meistgeschaute Film auf den Streaming-Plattformen ist. Denn die richtig großen Nummern seitens Netflix oder Warner (in Deutschland exklusiv bei Sky) kommen erst noch!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0