· 

Disney Plus mit Startschwierigkeiten

Ein Glück sollte man fast schon meinen. Während die meisten Europäer (zumindest ein Großteil) noch auf den Launch des neuen Streamingdienstes Disney Plus warten, klagen bereits viele Zuschauer aus dem amerikanischen Raum (USA und Kanada) über Probleme.

The Mandalorian Logo
Bild: Die neue Star Wars Serie "The Mandalorian" ist das Aushängeschild von Disney Plus.

#DisneyPlusDown

Auf Twitter trendete gestern der Hashtag "Disney Plus Down". Natürlich nicht ohne Grund, denn der neue Streamingdienst hat trotz dem ersten überwiegend positiven Eindruck von Zuschauern mit Problemen zu kämpfen. Viele Zuschauer hatten offensichtlich Probleme mit der Anmeldung. Gemäß dem ersten Statement des Anbieters wurde dieses technische Problem durch den enormen Ansturm von Registrierungen verursacht. Das Angebot von mehr als 600 Filmen und Serien von Walt Disney, Marvel und co. war somit nicht für jeden gestern auf Anhieb abrufbar. Vielleicht war die Entscheidung den Starttermin weltweit für viele Länder zu splitten am Ende doch nicht so falsch. Deutschland, Frankreich, Spanien und weitere europäische Länder müssen noch warten, bis dort Disney Plus startet. Hierzulande wird das Angebot ab dem 31.3.2020 verfügbar sein. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0