· 

Kult-Actioner "Der Blutige Pfad Gottes" bekommt einen 3. Teil!

Ein blutiger Actioner und Kultklassiker aus den 90ern bekommt überraschend Zuwachs. Der blutige Pfad Gottes, im Original The Boodnock Saints, wird einen dritten Teil erhalten. Beide Hauptdarsteller, Norman Reedus und Sean Patrick Flanery kehren in ihre Rollen zurück!

Der Blutige Pfad Gottes
Bild: Norman Reedus und Sean Patrick Flanery in "Der Blutige Pfad Gottes". | Sony Pictures

"Der Blutige Pfad Gottes 3": Norman Reedus und Sean Patrick Flanery am Start!

Seit vielen Jahren war es still um eine mögliche Fortsetzung zu Der blutige Pfad Gottes. Der letzte Teil stammt aus 2009 und liegt damit mehr als ein ganzes Jahrzehnt zurück. Die Pläne eines dritten Teils kochten zwar immer wieder hoch, wurden aber 2017 vorerst endgültig zu den Akten gelegt. Nun folgte die überraschende Nachricht, dass die Reihe doch fortgesetzt wird und sowohl Norman Reedus und Sean Patrick Flanery für eine Reunion zurückkehren. Ebenso wird Troy Duffy erneut hinter der Kamera sitzen. Dieser hatte seit dem Erfolg des Kult-Actionfilms keinerlei Projekte mehr und wird zudem, zusammen mit den beiden Hauptdarstellern, für das Drehbuch verantwortlich. Dies wurde via Deadline alles bestätigt. Zusätzlich zur Ankündigung eines neuen Films, dass man bei einem kommerziellen Erfolg hofft die Reihe in eine Art John Wick ähnliches Franchise zu verwandeln. Das muss sich jedoch erst einmal ergeben, denn währen der erste Teil überwiegend positiv aufgenommen wurde, spaltete die direkte Fortsetzung aus 2009 schon die Gemüter. Ob ein dritter Teil die Fans zurück ins Boot holt, bleibt also abzuwarten.

 

Die Dreharbeiten zu Der blutige Pfad Gottes 3 sollen bereits im Frühjahr 2022 starten. Die Geschichte wird an die Geschehnisse des letzten Teils anknüpfen, jedoch ist derzeit noch unklar, wann und wie man mit einer Erscheinung des Films rechnen kann. 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0