· 

Disney Plus: In Deutschland erst ab März 2020

Ab dem 12. November feiert der neue Streamingdienst Disney Plus seine große Premiere. Allerdings wird nicht jedes Land der Welt sofort in den Genuss des gigantischen und neuen Angebots vom aktuell wertvollsten Medienunternehmen kommen. Vor allem die Europäer erhalten deutlich spätere Starttermine.

Deutscher Start erst ab Ende März

Wer sich hierzulande auf neue hochwertige Serien wie The Mandalorian freut muss sich leider gedulden. In Deutschland wird Disney Plus erst ab dem 31.3.2020 verfügbar sein. Auch andere europäische Länder wie Spanien, Frankreich, Großbritannien und Italien sind von dem späteren Starttermin betroffen. In diesen Ländern ist aktuell nur eine Vorregestrierung auf der Website des Streamingdienstes möglich. 

 

Einzig die Niederlande kommen in Europa in den Genuss eines früheren Starttermins. In unserem Nachbarland wird der Dienst für 6,99 EUR im Monat oder 69,99 EUR im Jahr angeboten. Die Preise für Deutschland sind noch nicht bekannt, dürften sich aber vermutlich im selben Rahmen bewegen. Das Angebot von über 600 Filmen und Serien soll von Land zu Land allerdings, aufgrund Lizenzvergaben, variieren. 

 

Der Dienst soll für Geräte von nachfolgenden Herstellern unterstützt werden: 

Google, Apple, Microsoft, Sony, LG, Samsung und Amazon Fire (weitere werden noch bekannt gegeben)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0