· 

"The Walking Dead" Charakter wechselt zur Tochterserie

Nachdem vor gut einem Jahr bereits Morgan von The Walking Dead zu Fear The Walking Dead wechselte, steht in diesem Jahr ein weiterer Wechsel einer Nebenfigur bevor. Dieses mal trifft es den von Alexandria verbannten Dwight, der sich nach Abschluss der achten Staffel sich allem Anschein auf die Suche nach seiner verschollenen Frau begibt. In der nun kommenden fünften Staffel der Tochterserie Fear The Walking Dead wird es also zumindest ein kleines Wiedersehen geben, schließlich kennen sich Morgan und Dwight. Doch wie dieses von Statten geht, steht noch nicht genau fest.

 

"Dwights" Geschichte geht nun bei Fear The Walking Dead weiter. Alle Staffeln von Fear The Walking gibt es bei Amazon Prime.

 

Bislang nur gemischte Reaktionen zu TWD-Crossover

Das groß angekündigte Crossover im letzten Jahr von Morgan Jones bei der Tochterserie, wurde mit eher gemischten Gefühlen aufgenommen. Die Serie verkam nach und nach zu einem Abklatsch der Mutterserie. Das liegt vielleicht auch am vorherigen Führungswechsel. Denn mittlerweile sitzt nicht mehr Dave Erickson am Hebel, sondern Scott M. Gimple, der zuvor für eine mäßige achte Staffel bei The Walking Dead stark in die Kritik geraten ist. Zumal es in der vierten Staffel von Fear The Walking Dead an nennenswerten Antagonisten mangelte. Ob und wie Dwight jetzt die Handlung vorantreibt ist noch nicht bekannt. Sehen werden wir das erst in der neuen Staffel, die voraussichtlich Ende April zu sehen sein wird.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0