· 

US-Kinos: Neuer "Saw"-Film on Top! "They Want Me Dead" floppt!

Einer der großen Splatter-Filmreihen kehrt in diesem Jahr zurück. Saw: Spiral ist der neunte Teil dieses Franchise und legt in den USA einen sehr ordentlichen Start hin. Der Film übernimmt die Nr. 1 der US-Kinocharts mit 8,7 Mio. US Dollar und lässt dabei die Konkurrenz, darunter Cash Truck und den Neustarter They Want Me Dead, weit hinter sich. Ein weiterer Hoffnungsschimmer für de Kinos: Die Top 10 spielen seit mehreren Wochen immer stets mehr als insgesamt 20 Mio. US Dollar ein! Das gab es zuletzt im März 2020!

"Saw: Spiral" spielt 8,7 Mio. am Startwochenende ein!

Seit ein paar Wochen wechseln die Spitzenreiter hin und her. Am vergangenen Wochenende konnte sich noch Cash Truck mit Jason Statham durchsetzen. Erneut mit großem Abstand setzt sich erneut ein Kinostart durch. Saw: Spiral, der neunte Film der erfolgreichen Splatter-Reihe, hat sich mit knapp 8,7 Mio. US Dollar die Spitze ergattert. Er gehört damit sogar zu den Top 5 der besten US-Kinostarts in 2021. An Godzilla vs. Kong (34 Mio.) kommt trotzdem, nach wie vor, keiner der neuen Blockbuster auch nur im Ansatz heran! Franchise intern legte der neunte Teil allerdings das schwächste Startwochenende hin. Zuvor lag der schlechteste Saw-Wert beim vorherigen Teil Jigsaw aus 2017, der damals immerhin noch 16 Mio. US Dollar zu Beginn einspielen konnte. Man muss allerdings bedenken, dass alle anderen Teile noch unter ganz anderen Bedingungen an den Start gingen und selbst bis heute sind noch nicht alle Kinos in den USA geöffnet. Bei den Kritikern fällt Spiral ziemlich unterschiedlich aus. Bei Rotten Tomatoes liegt die Bewertung bei gerade einmal 38%, während er bei IMDb noch ein Raiting von 6 von 10 erzielen konnte. Dennoch können sich die bisherigen Zahlen vom nordamerikanischen Markt sehen lassen. Eine Auswertung auf weiteren internationalen Märkten steht noch aus. In Deutschland wird Saw: Spiral am 9. September erscheinen!

 

Im Gegensatz dazu hatte Angelina Jolie und ihr neuer Film They Want Me Dead am Wochenende weniger Glück. Dieser spielte an seinen ersten drei Tage gerade einmal ein Drittel von dem ein, was Saw: Spiral in der gleichen Zeit umsetzen konnte. Und das trotz gleich hohem Budget! Beide Filme kosteten ca. 20 Mio. US Dollar. Der neue Warner-Blockbuster lief zeitgleich schon in anderen Ländern, wie Australien, Neuseeland, Island und Mexiko. Bei uns werden wir den Actionfilm leider erstmal nicht im Kino sehen. Eine Veröffentlichung erfolgt zunächst nur als Premium Video-on-Demand.

 

Die Top 10 vom Wochenende (14.-16. Mai)

  1. Saw: Spiral (8,7 Mio.)
  2. Cash Truck (3,7 Mio.)
  3. They Want Me Dead (2,8 Mio.)
  4. Demon Slayer: Mugan Train (1,7 Mio.)
  5. Raya und der letzte Drache (1,7 Mio.)
  6. Godzilla vs. Kong (1,5 Mio.)
  7. Mortal Kombat (1,3 Mio.)
  8. Finding You (920k)
  9. Profile (730k)
  10. Here Today (534k)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0