· 

Riesenhit bei Disney+: "The Falcon and the Winter Soldier" startet besser als alle anderen Originals!

Das wird die Serie wohl noch weiter "beflügeln". The Falcon and the Winter Soldier sorgt bereits zum Start für ordentlich Furore bei Disney+ und stellt am ersten Wochenende bereits eine neue Bestmarke auf:

The Falcon and the Winter Soldier Wallpaper
Bild: The Falcon and the Winter Soldier seit dem 19. März auf Disney+ | DISNEY

"The Falcon and the Winter Soldier" mit Serien-Rekord!

Hätte man tatsächlich so nicht erwarten können. Nachdem WandaVision als neue MCU-Serie die Weichen für große Erfolge im Bereich Streaming gelegt hat, folgt ein weiterer Serienhit mit The Falcon and the Winter Soldier. Dessen Auftakt war tatsächlich sogar so stark, dass die erst im letzten Jahr aufgestellte Bestmarke (The Mandalorian) von 1,6 Mio. "Haushalte" am Startwochenende überboten wurde. Die neue Action-Miniserie aus dem Hause Marvel, mit den bisherigen Nebenfiguren Falcon (Anthony Mackie) und Bucky aka der Winter Soldier (Sebastian Stan), konnte ca. 1,7 Mio. "Haushalte" vor die Bildschirme locken. Das MCU führt somit seine Erfolgsgeschichte auch abseits des Kinos weiter fort. Das erfolgreichste Film-Franchise der Geschichte hat seit über zehn Jahren die Kinokassen ordentlich klingeln lassen und sichert seine Zukunft auch auf dem neuen Markt der Streamingdienste ab. Wie genau allerdings die genannten Zahlen sind ist nicht wirklich überliefert. Denn wer genau in diese Statistik fällt (bspw. anhand der Watchtime) liegt hierbei nicht zu Grunde. Fakt ist, Disney hat den Rekord offiziell bekannt gegeben!


Dabei war der Hype um diese Serie doch eher verhalten. Zumindest im Vergleich zum MCU-Vorgänger WandaVision oder dem Riesenerfolg von The Mandalorian. Immerhin sollen in dieser Serie zwei frühere Nebenfiguren mit zuletzt wenig Screentime das große Erbe von Captain America antreten. 

 

The Falcon and the Winter Soldier erhält neue Folgen im Wochentakt auf dem hauseigenen Streamingdienst Disney+.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0