· 

"Toy Story 4" zieht nach und wird der sechste Film 2019 der die Milliarde knackt

Disney kann erneut die Glocken klingeln lassen. Der nächste Film, dieses mal aus dem angeeigneten Animationshaus Pixar, des Verleihers hat die Milliarde geknackt. Toy Story 4 ist der sechste Film in diesem Jahr, der diese Hürde knackt und fünf davon stammen aus dem Hause Disney.

A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando Hauptplakat
Bild: Die Gruppe rund um Buzz wird wieder größer in A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando. | ©2019 Disney/Pixar. All Rights Reserved.

Toy Story bleibt eine Erfolgsformel

Vier Filme über fast 25 Jahre erschufen eine der sympathischsten Animationsfilmreihen der Filmgeschichte. Von diese vier Filmen haben es jetzt zwei davon, mit dem aktuellen Toy Story 4, geschafft die Milliardenmarke zu knacken. Seit gestern Nacht ist dies laut Box Office Mojo amtlich. Womöglich packt der aktuelle Teil sogar die Bestmarke der eigenen Marke, die momentan noch der dritte Teil aus 2010 mit 1,067 Mrd. US Dollar inne hält. Hier nochmal sichtbar die Liste (nach Einspielergebnis) der Toy Story Filmreihe:

 

  1. Toy Story 3 (2010, 1,067 Mrd. US Dollar)
  2. Toy Story 4 (2019, 1,001 Mrd. US Dollar)
  3. Toy Story 2 (1999, 497 Mio. US Dollar)
  4. Toy Story (1996, 373 Mio. US Dollar)
  5. Toy Story / Toy Story 2 in 3D (2009, 32 Mio. US Dollar)

Da Toy Story 4 in einigen Ländern, darunter auch Deutschland, erst ab dieser Woche startet, könnte der vierte Teil in nächster Zeit zum erfolgreichsten Film der Reihe avancieren. 

Disneys Erfolgsjahr geht weiter

Nachdem Marvel bereits mit Avengers: Endgame (2,795 Mrd.) und Captain Marvel (1,128 Mrd.) die Milliarde erreicht hatten, konnten auch die beiden Live-Action Adaptionen von Der König der Löwen (1,343 Mrd.) und Aladdin (1,035 Mrd.) im späteren Verlauf des Jahres nachziehen. Mit dem aktuellen Einspielergebnis von 1,001 Mrd. US Dollar (421 Mio. US Dollar allein aus den USA) ist Toy Story 4 der fünfte Film von Disney, und der sechste Film auf Gesamtsicht, der im Jahr 2019 einen neunstelligen Betrag an den Kinokassen einspielen konnte. 

Sehen wir noch kurz in die All-Time Liste am Box Office. Dort überholte der neue Teil der Reihe filmische Größen wie Harry Potter und der Stein der Weisen (2001, 975 Mio. US Dollar), Ich, Einfach Unverbesserlich 2 (2013, 970 Mio. US Dollar) und Fluch der Karibik 3: Am Ende der Welt (2007, 963 Mio. US Dollar). Er zeitgleich der 43. Film der Geschichte der die Milliarde eingespielt hat. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0